Aktionsbündnis Stoppt den Saustall
Aktionsbündnis Stoppt den Saustall

Wiederstand ist möglich!

Jetzt brauchen wir im Landkreis Dillingen an der Donau Eure Unterstützung. Bitte großräumig teilen und Menschen animieren an den 1. Bürgermeister sowie den Stadtrat Einwendungen zu schreiben. Bisher stimmten zwei SPD Stadträte dagegen - Wolfgang Konle und Jan Waschke!  

Ein mögliches Muster hänge ich Euch an - streicht, ergänzt -wie auch immer es für Euch passt.

 

Jede Einwendung zählt. Bitte bis Ende Juni an den Höchstädter 1. Bürgermeister senden!

 

Unten habe ich euch zwei Links aus der Augsburger Allgemeinen angehängt zur Info.
Es sollen jährlich ca 150 000 Tiere ( Putenküken aufgezogen bzw. auch Putenhennen gemästet werden); entweder in drei oder in vier Durchgängen.
Im Stadtrat wurde der Bebauungsplan so geändert dass das Bauvorhaben stattfinden kann! Das Landratsamt hat keine Einwände und ist wohl mit dem Gutachten soweit zufrieden.

 

Wir werden vor Ort in Blindheim; am 22.06. um 19:30 Uhr im Gasthof Schaflitzel; Weiherbrunnerstraße 1, 89434 Blindheim und auch in Höchstädt (Näheres demnächst) öffentliche Infoveranstaltungen durchführen.
 

Die Mustereinwendung wird natürlich baldmöglichst auch auf unserer Seite "Stoppt den Saustall" zu finden sein sowie die Info Termine.

 

Mustereinwendung einfach
Mustereinwendung einfach.doc
Microsoft Word-Dokument [20.5 KB]
Mustereinwendung Textbausteine
Einwendung gegen den Bebauungsplan "Hofstelle Putenhof Grüner Weg GmbH"
Mustereinwendung Putenstall Gruener Weg [...]
Microsoft Word-Dokument [20.5 KB]

Gegner des geplanten Putenstalls trafen sich in Blindheim

Diese Landwirtschaft ist nicht die unsere- wir wollen bäuerliche und ökologische Landwirtschaft!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aktionsbündnis Stoppt den Saustall