Aktionsbündnis Stoppt den Saustall
Aktionsbündnis Stoppt den Saustall

Anbindehaltung in Wertingen

Pressemitteilung und offener Brief
Anbindehaltung und aktuell vereinbarte Übergangsfristen
PM und offener Brief an Bayrischer Bauer[...]
PDF-Dokument [42.8 KB]

Zeitungsartikel Donau- und Wertinger Zeitung vom 11.Juli 2016

Missstände im Kuhstall – Tierschützer prangern Anbindehaltung an

http://www.augsburger-allgemeine.de/wertingen/Missstaende-im-Kuhstall-Tierschuetzer-prangern-Anbindehaltung-an-id38418552.html

RT1 Nordschwaben News vom 11.Juli 2016:

Lkr. Dillingen: Missstände auf Bauernhof kein Einzelfall?

Der Bauernhof im Altlandkreis Wertingen, auf dem das Aktionsbündnis "Stoppt den Saustall" Missstände aufgedeckt hat, ist offenbar schon desöfteren im Visier der Behörden gewesen. Das hat das Dillinger Landratsamt bestätigt. So seien seit dem Jahr 2014 in dem Betrieb bei diversen Kontrollen Verstöße, unter anderem gegen tierschutzrechtliche Vorgaben, festgestellt worden. Die Behörde habe daraufhin mit Kürzungen der Direktzahlungen reagiert. Außerdem hatten die Verstöße Anordnungen, Zwangsgelder und Nachkontrollen zur Folge. Durch die neuen Fälle habe der Landwirt jetzt mit Konseqenzen zu rechnen. Das Aktionsbündnis hatte Bilder veröffentlicht, auf denen die Kühe knöcheltief im Schlamm und im eigenen Kot standen. Augenzeugen hätten berichtet, dass sie aus Wassermangel ihren eigenen Urin trinken mussten.

Zeitungsartikel Donau- und Wertinger Zeitung vom 12.Juli 2016

„Zweimal brach mir eine Kuh den Arm“

http://www.augsburger-allgemeine.de/dillingen/Zweimal-brach-mir-eine-Kuh-den-Arm-id38448002.html

BR Nachrichten vom 12.Juli 2016:

Sauerei in Wertinger Kuhstall

http://www.br.de/nachrichten/schwaben/inhalt/missstaende-kuhstall-wertingen100.html

 
Stellungnahme von Stoppt den Saustall
zum Artikel Donau- und Wertinger Zeitung vom 12. Juli 2016
Stellungnahme.pdf
PDF-Dokument [23.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aktionsbündnis Stoppt den Saustall